Allgemeines


Das Fahren auf Rollen "in einer Linie" hat sich zu einer beliebten Breitensportbewegung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt. Diese Sportart bietet erlebnisorientiertes Sporttreiben als eine aktive Freizeitgestaltung, die fast nebenbei Fitness und Koordination verbessert und auch einen bestimmten "Lifestyle" ausdrückt.

Personal:
Unter qualifizierter Anleitung bietet die Inline-Schule-Bonn allen Interessierten einen Anfängerkurs im Inline-Skaten an. Dabei werden Grundkenntnisse für das sichere, spaßorientierte und verantwortungsbewusste Fahren vermittlet.

Literatur:
Wer in der einschlägigen Literatur und Fachzeitschriften über gesundheitliche Effekte durch Inline-Skating nachliest, findet vor allem Beiträge, welche sich mit der Vermeidung von Verletzungen beschäftigen oder mit der Verbesserung der Ausdauerfähigkeit.

Ziel ist dabei nicht die sportliche Höchstleistung, sondern die optimale Funktionsfähigkeit des Organismus.

Lehrinhalte:
Verschiedene Brems- und Falltechniken, Fahrstilverbesserungen und funktionelle Übungen mit Skatern, sowie Gleichgewichtsübungen und Materialkunde.

Voraussetzungen zur Teilnahme:
Komplette Schutzausrüstung (Hand- Ellenbogen-, Knieschoner, Helm) Inline-Skater, Turnschuhe und strapazierfähige Kleidung.